Lichtkunst Fotografie Grundlagenkurs

Für alle Fotobeigeisterten, welche einen interessanten und kreativen Fotokurs rund um die Lichtkunstfotografie (LAPP) erleben möchten. Urs Schüpbach und Stefan Bichsel führen dich in ein farbenfrohes Thema der Fotografie ein, bei welchem du selber tolle Bilder in einer einzigartigen Lokation machen kannt.

Lichtkunst-Fotografie

Light Art Performance Photography (LAPP) bedeutet übersetzt „Lichtkunst-Aufführungsfotografie“ und ist eine Symbiose aus Langzeitfotografie und Lichtkunstaufführung.
Mit verschiedenen Lichtquellen werden Elemente als Lichtbewegungen, unter Einbezug der Umgebung in einer Langzeitbelichtung mit dem zeitlichen Ablauf kombiniert. Dabei entstehen wunderbare Formen und Gebilde aus Licht. Gerade an besonderen Orten entfaltet sich eine ganz spezielle Spannung.

Inhalt:

  • Theoriewissen über die Lichtkunstfotografie
  • Vorstellung von verschiedenen Lichtquellen
  • Konkrete Vorgehensweise anhand von Beispielbildern
  • Lichttechniken
  • Die Aufnahmetechnik mit der Kamera
  • Eigenständiges Fotografieren und Realisieren von Lichtkunstbildern in der Gruppe

Kursziel:

Die wichtigsten Grundlagen in der Lichtkunstfotografie werden erklärt und gezeigt ebenso die Bedienung und Einstellung an der Kamera. Es werden Tipps und Tricks in der Theorie wie auch in der Praxis vermittelt und die verschiedenen Lichtquellen zur Inszenierung von Licht im Raum vorgestellt und demonstriert.

Das solltest du bereits können

  • Blende, Verschlusszeit und Iso-Empfindlichkeit (Grundlagenkurs Tageskurs)
  • Du solltest die Funktionen an deiner Kamera kennen und auch sicher im dunkeln mit wenig Licht bedienen können.

Was benötigst du für den Kurs

  • Digitale Spiegelreflex- oder Systemkamera
  • Ein Stativ
  • Ein Fernauslöser

Ablauf des Kurses

  • Theorieteil (Vermitteln von Grundwissen)
  • Praxisdemonstration von verschiedenen Lichtquellen, mit Bengalen und glühender Stahlwolle (die Teilnehmer fotografieren diese Demonstration mit ihren Kameras
  • Gruppenarbeiten, in welchen die Teilnehmer ihre eigenen Lichtkunstbilder realisieren

Die Lichtkunst-Fotografie ist eine sehr kreative Art der Fotografie und kann fast zu belieben ausgebaut werden.

Alle Aufnahmen bei der LAPP Fotografie sind Einzelbilder. Die Bilder werden also in einer einzigen Belichtung aufgenommen.

Lichtkunst Fotografie Grundlagenkurs

In den Korb
Anmeldung für den Lichtkust- Fotokurs

Kursort:

  • Alte Zellulosefabrik Attisholz (heute Attisholz Infra AG)

Kursdauer:

  • Treffpunkt 17.30 Uhr bis ca. 23.30 Uhr

Kursleitung…
Urs Schüpbach

Stefan Bichsel

Anzahl Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Der Kurs wird mit 8-12 Teilnehmerinnen und Teilnehmern durchgeführt.